Unsere Welpen - Impala

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unsere Welpen

Informationen zu Welpen aus unserer Zucht

Was kostet ein Curly Welpe?​
Bei uns 1600 €.
Bedenken Sie auch das eine Hund pro Monat nochmals ca 100-300€ kostet und dies ein ganzes Hundeleben lang, das heisst 10-14 Jahre.

Was bekommen Sie dafür?
Unsere Welpen kommen in unserem Wohnzimmer zur Welt, im Alter von  5-6 Wochen ziehen die Kleinen dann ins Welpenzimmer um, sie haben
Zugang zum Garten wo eine abwechslungsreicher, dem Alter der Kleinen angepasster Erlebnissparcours wartet.

Unsere Welpen werden mit vielen alltäglichen Dingen vertraut gemacht. Sie bekommen bei uns optische und akustische Reize mit, sei es durch Staubsaugen, Fernsehen, Telefon, Küchenmaschinen etc.. Sie sind an Menschen gewöhnt (allein schon durch die erwünschten Besuche der zukünftigen Welpeneltern) , an Kinder ( unsere Kinder 8J., 6J.,3J.,
auch an einen älteren Hund, an Katzen und Gänse. Dem Alter angepasst gehören kleine Spaziergänge, Leinenlauftraining, Autofahrten selbstverständlich auch zum unserem „Welpenprogramm“. Die Kleinen dürfen nach der erste Impfung auch in unserer Hundeschule dabei sein und die ersten Kontakte mit anderen Rassen knüpfen.

Unsere Welpen sind bis zur Abgabe  1x geimpft (Staupe, Parvovirose, Leptospirose, Hepatitis, Zwingerhusten (Tollwut darf erst später geimpft werden), mehrfach entwurmt, gechipt und werden tierärztlich betreut.

Nach der Abgabe bleibt unser Interesse an „unseren Löckchen“ selbstverständlich bestehen. "Dumme" Fragen gibt es nicht. Wir sind jederzeit für Fragen rund um unsere Welpen da. Wir freuen uns immer sehr über Fotos, Berichte, Telefonate, Besuche und Treffen. Wir organisieren Jährlich ein Curly-Treffen und freuen uns unsere Nachzucht wieder zu sehen.


Mit Ihrem Welpen erhalten Sie eine umfangreiche Welpen Dokumentation mit vielen wichtigen Informationen und Tipps rund um den Einzug des neuen Familienmitglied.


Einen Heimtierausweis mit der eigetragenen Impfung.

Die Abstammungsurkunde des DRC


Unsere Welpen sind mit einem Microchip gekennzeichnet.

Ausserdem geben wir unseren Schützlingen immer noch einige nützliche Dinge mit auf den Weg; ein Decke (welche nach „uns“ riecht), eine Rückrufpfeife und eine Halsband
.

Eine Pfeife in der Frequenz in der wir die Welpen von Anfang an zum Futter rufen, bekommen Sie ebenfalls. Der so "geprägte" Futterpfiff wird dann bei Ihnen zum "Komm-Pfiff". Eine genaue Erläuterung, wie dieser Pfiff dann später eingesetzt wird, geben wir Ihnen ebenfalls mit auf den Weg.


Was erwarten wir:

Wir suchen liebevolle Lebensplätze für unsere Kleinen, mit Menschen die bereit sind den Hund zu beschäftigen. Sei dies durch Dummyarbeit, Familienbegleithund, Fun- Agility, Fährtenarbeit, Obedience, Suchspiele usw.... Der Curly Coated Retriever zählt zu den Apportierhunden. Ich
selbst und mein Hund haben viel Spass an der Apportier Arbeit mit Dummies. Aber auch in anderen Sportarten wie z.B.Schnüffeln, Agility oder Dog Dance fühlt Impala sich sehr wohl.  Dies erwarten wir aber nicht unbedingt zwingend von Ihnen! Wir empfehlen aber den Hund seinem Naturell entsprechend zu beschäftigen.

Wir erwarten von den zukünftigen Besitzern, dass sie sich im ausreichend über die Rasse "Curly Coated Retriever" informiert haben (Wir helfen auch hier gerne). Der Curly ist kein Hund, der mit einem viertelstündigem „Spaziergang“ zufrieden ist. Ein nicht ausgelasteter, beschäftigter Curly kann sonst aus Langeweile auf sehr interessante Ideen kommen………

Mit dem Kauf des Hundes verpflichten Sie sich, den Hund im Alter von ca 18 Monaten radiologisch auf Hüftgelenksdysplasie und Ellbogendysplasie untersuchen zu lassen. Zum einen, damit Sie wissen, wie sie Ihren Hund belasten dürfen und zum anderen aber auch  damit wir als Züchter weiter gesunde Hunde züchten können!

Falls Ihnen die Haltung des Hundes nicht mehr möglich ist, möchten wir das der Hund zu uns zurückkommt zur evtl. Weitervermittlung. Wir haben ein Vorkaufsrecht. Wir möchten gern wissen, wo unsere Hunde leben.  Wir züchten nicht fürs Tierheim !!!

Wir verkaufen keinen Welpen am Telefon, per Mail oder per Post, wir wollen die Menschen kennenlernen zu denen eines unserer Kleinen kommt.

Zwingerhaltung ist ausgeschlossen.

Wenn Sie weiter Fragen haben oder eventuell an einem Welpen von uns interessiert sind dann melden Sie sich doch bitte bei uns.


Leben Sie im Ausland beachten Sie bitte die Information zum Export. Die nötigen Papiere beschaffen wir.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü